Read e-book online Von Seelenrätseln: Anthropologie und Anthroposophie, Max PDF

By Rudolf STEINER

ISBN-10: 3727402105

ISBN-13: 9783727402104

Show description

Read Online or Download Von Seelenrätseln: Anthropologie und Anthroposophie, Max Dessoir über Anthroposophie, Franz Brentano (Ein Nachruf). Skizzenhafte Erweiterungen PDF

Similar german_2 books

Vedische Studien Vol. 2 by Richard Pischel, K. F. Geldner PDF

It is a copy of a publication released sooner than 1923. This publication can have occasional imperfections akin to lacking or blurred pages, negative images, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by means of the scanning approach.

Additional resources for Von Seelenrätseln: Anthropologie und Anthroposophie, Max Dessoir über Anthroposophie, Franz Brentano (Ein Nachruf). Skizzenhafte Erweiterungen

Sample text

Aber kann in diesem Falle sich Max Dessoir darauf berufen, daß in meinen früheren Schriften der oben berührte Punkt keine Aufhellung gefunden habe? Dessoirs Buch ist 1917 erschienen. Ich habe in der fünften Auflage meiner Schrift «Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten », welche 1914 erschienen ist, zu der Stelle, die über die bildhafte Darstellung geistiger Erlebnisse durch Farben handelt, die folgende Bemerkung gemacht: « Man muß bei allen folgenden Schilderungen darauf achten, daß zum Beispiel beim < Sehen > einer Farbe geistiges Sehen (Schauen) gemeint ist.

Ich müßte mir ja geradezu vorstellen: der Mensch solle seine niederen Triebe und Leidenschaften vernichten, und an der Stelle, an der die Vernichtung angerichtet worden ist, erschienen, wie aus dem Nichts hervorgeschossen, geläuterte Triebe und Leidenschaften. Aber warum «geläutert», da doch nichts zu «läutern» war, sondern am Orte der Vernichtung etwas Neues entstanden ist. Mein Denken käme auf keinen Fall mit einem solchen Satze zurecht. Aber man lese doch den Satz in meinem Buche. Da steht: «Man stelle sich ein schwarzes Kreuz vor.

Am besten eignet sich eine sinnbildliche Vorstellung, etwa die eines schwarzen Kreuzes (Sym* Es darf vielleicht hier auf etwas hingewiesen werden, das in den Kreisen, in denen man oft die anthroposophischen Versuche auf ihren philosophisch-wissenschaftlichen Wert hin beurteilen will, nicht ins Auge gefaßt wird. Ich möchte diesen Hinweis schon aus dem Grunde nicht unterlassen, weil bei einigen leicht der Glaube entstehen könnte, meine gegen Dessoir vorgebrachten Darlegungen seien gar zu sehr ein pedantisches Pochen auf meinen Wortlaut.

Download PDF sample

Von Seelenrätseln: Anthropologie und Anthroposophie, Max Dessoir über Anthroposophie, Franz Brentano (Ein Nachruf). Skizzenhafte Erweiterungen by Rudolf STEINER


by Steven
4.4

Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes