Read e-book online Varizen, Ulcus cruris und Thrombose PDF

By Professor Dr. med. Thomas Wuppermann (auth.)

ISBN-10: 3642690599

ISBN-13: 9783642690594

ISBN-10: 3642690602

ISBN-13: 9783642690600

Show description

Read or Download Varizen, Ulcus cruris und Thrombose PDF

Similar german_12 books

Download e-book for kindle: Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie by Helmfried E. Klein, Frank-Gerald Bernhard Pajonk, Michaela

Gewichtung und Auswahl der Inhalte von prüfungserfahrenen Autoren - Gezielte Vorbereitung auf die Prüfungssituation - Fallbeispiele mit Folgefragen dienen der Selbsttestung - Simulation zu zweit oder zu dritt möglich - education der speziell in der Prüfungssituation geforderten Fähigkeiten:Verknüpfen und Bewerten von Informationen und Entscheiden - Lernen, mit komplexen Fragestellungen umzugehen, und das Wissen zu denverschiedenen Themen schnell zu kombinieren - Tipps und methods von der Antragsstellung bis zur Unterlageneinreichung

Steuergestaltung und Grenzpreisbildung beim by Thomas Elser PDF

Der Unternehmenskauf ist von einer hohen Steuersensibilität gekennzeichnet. Er wird regelmäßig von den Steuerinteressen der Marktpartner begleitet, die ihn teilweise als entscheidende Einflussgröße dominieren. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenskaufs hat zudem Auswirkungen auf die Preisbildung der Marktpartner, ein Aspekt, der vielfach vernachlässigt wird.

Additional resources for Varizen, Ulcus cruris und Thrombose

Example text

In diesen Abschnitt miindet der gemeinsame Stamm einer starken lateralen Perforans- und einer Soleusvene. In der oberen Halfte der Wade treten die Vv. peronaeae unter dem M. flexor hallucis longus aus und gelangen in die tiefe Flexorenloge (Abb. 14). Durch die Aufnahme mehrerer starker lateraler Soleusvenen nimmt ihr Kaliber stark zu; ihr Durchmesser (7-8 mm) iibersteigt den der V. tibialis posterior (4-5 mm). Die Topographie der Vv. tibiales posteriores und fibulares ist wegen des operativen Zugangs zu den Wadenarterien von praktischer Bedeutung.

V. V. glutaea superior glutaea inferior pudenda interior circumflexa ilium profunda Venen des Oberschenkels a b c 43 d Abb. 25a-d. Lokalisation der Vv. perforantes femorales, glutaeae, perineales and inguinales. a AuBenseite, b Vorderseite, C Innenseite, d Riickseite (Nach Limborgh [66]) fma Vv. perforantes 01v. ) femorales flp Vv. p. femorales laterales posteriores <:) mediales anteriores 0 fmi Vv. p. femorales mediales fp Vv. p. femorales posteriores A intermediae _ gs Vv. p. glutaeae superiores 0 fmp Vv.

Iliaca media nach Kownatzki [51]) in die V. iliaca externa munden. Die Vv. iliacae communes entstehen am oberen Ende des Iliosakralgelenks aus dem Zusammenflu13 von V. iliaca externa und interna. Nach schrag aufsteigendem Verlaufvereinigen sie sich auf der rechten Seite von L 5 oder des Diskus L 4-5 zur V. cava inferior. Die Lange der V. iliaca communis betragt rechts 5,5 cm, links 7,5 cm. Die rechte Vene ist 16 mm breit, die linke etwas breiter. Die V. iliaca communis dextra liegt hinter, die linke kaudal von der gleichnamigen Arterie (Abb.

Download PDF sample

Varizen, Ulcus cruris und Thrombose by Professor Dr. med. Thomas Wuppermann (auth.)


by Christopher
4.0

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes