Download e-book for iPad: Entwicklungen in der Abdominal- und by H. G. Borst (auth.), Prof. Dr. med. Hans-Joachim Meyer, PD

By H. G. Borst (auth.), Prof. Dr. med. Hans-Joachim Meyer, PD Dr. med. Burckhardt Ringe, Prof Dr. med. Henning Dralle (eds.)

ISBN-10: 3540571418

ISBN-13: 9783540571414

ISBN-10: 364278447X

ISBN-13: 9783642784477

In der belly- und Transplantationschirurgie konnten in den letzten Jahren beim therapeutischen Vorgehen und bei den erreichten Ergebnissen entscheidende Fortschritte erzielt werden. Die Weiterentwicklungen in der Behandlung endokriner Organe und verschiedener Tumorentit{ten sowohl des Gastrointestinaltraktes als auch des hepatopankreobili{ren platforms -vor allem bei multimodalen Therapieans{tzen - erfordern eine differenzierte pr{operative Diagnostik, Operationsstrategie und postoperative Nachsorge. Dies gilt auch f}r die Nieren-, Leber- oder Prankreastransplantation. Die bei Ausnutzen der vorhandenen therapeutischen M|glichkeiten erreichten Fortschritte wie auch m|gliche Perspektiven, besonders im interdisziplin{ren Behandlungskonzept, werden am Beispiel einer Chirurgenschule (Medizinische Hochschule Hannover) dargestellt.

Show description

Read Online or Download Entwicklungen in der Abdominal- und Transplantationschirurgie PDF

Best german_12 books

Helmfried E. Klein, Frank-Gerald Bernhard Pajonk, Michaela's Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie PDF

Gewichtung und Auswahl der Inhalte von prüfungserfahrenen Autoren - Gezielte Vorbereitung auf die Prüfungssituation - Fallbeispiele mit Folgefragen dienen der Selbsttestung - Simulation zu zweit oder zu dritt möglich - education der speziell in der Prüfungssituation geforderten Fähigkeiten:Verknüpfen und Bewerten von Informationen und Entscheiden - Lernen, mit komplexen Fragestellungen umzugehen, und das Wissen zu denverschiedenen Themen schnell zu kombinieren - Tipps und methods von der Antragsstellung bis zur Unterlageneinreichung

Read e-book online Steuergestaltung und Grenzpreisbildung beim PDF

Der Unternehmenskauf ist von einer hohen Steuersensibilität gekennzeichnet. Er wird regelmäßig von den Steuerinteressen der Marktpartner begleitet, die ihn teilweise als entscheidende Einflussgröße dominieren. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenskaufs hat zudem Auswirkungen auf die Preisbildung der Marktpartner, ein Aspekt, der vielfach vernachlässigt wird.

Extra resources for Entwicklungen in der Abdominal- und Transplantationschirurgie

Example text

Hyperparathyreoidismus 35 Zusammenfassend laBt sich sagen, daB die Kenntnis tiber die unterschiedlichen Erscheinungsbilder des HPT zugenommen hat, die Diagnosestellung verbessert wurde und die operative Therapie fur den pHPT eine Heilung und fur den sHPT eine Verbesserung des klinischen Krankheitsbildes bringen kann. Gefordert werden muB fur den pHPT das routinemaBige Kalziumscreening zur Frtiherkennung der Erkrankung, fur den sHPT die Operation vor Ausbildung schwerwiegender Symptome, nur so kann der Patient vom Fortschritt profitieren.

Aus zunehmender Kenntnis der Pathomorphologie und Erfahrung mit atypisch gelegenen Drusen ist ein richtungsweisendes Operationsverfahren erarbeitet worden, wodurch Reoperationen wegen ubersehener Adenome oder hyperplastischer Drusen selten geworden sind. Beim sHPT ist nicht die uberproduzierende NSD der auslOsende Faktor der Erkrankung, sondern die Funktionseinschrankung der Nieren, die nicht nur Ausscheidungsorgane sind, sondern auch als Stoffwechsel- und endokrine Organe anzusehen sind. GestOrt ist primar der Regelkreis zwischen Vitamin D, den NSD und der Kalziumresorption, wobei es zu einer Entkoppelung der NSD-Funktion im Sinne einer Hormonuberproduktion und in spateren Stadien zu einer Hyperplasie der Drusen kommt.

Nachdem zunachst der Eindruck entstand, daB sich die Operationszahlen Mitte der 80er Jahre auf niedrigerem Niveau stabilisieren wtirden, zeigt der weitere Verlauf bis heute doch einen anhaltenden Riickgang auf nunmehr 30 Eingriffe pro Jahr, also auf 113 des Ausgangswertes. Tabelle 1. 1. 2. Entwicklung der jahrlichen Operationszahlen bei Ulkusblutung und -perforation; zunachst parallel, in den letzten lahren deutlicher Riickgang der Operationen bei Blutungen (KH Siloah Hannover) 20 10 o 1976 1 82 184 I 85 1 S8 96 1 79 81 83 85 87 8 91 .........

Download PDF sample

Entwicklungen in der Abdominal- und Transplantationschirurgie by H. G. Borst (auth.), Prof. Dr. med. Hans-Joachim Meyer, PD Dr. med. Burckhardt Ringe, Prof Dr. med. Henning Dralle (eds.)


by Michael
4.3

Rated 4.23 of 5 – based on 45 votes