Paul Bernd Diezel (auth.)'s Die Stoffwechselstörungen der Sphingolipoide: Eine PDF

By Paul Bernd Diezel (auth.)

ISBN-10: 3540021981

ISBN-13: 9783540021988

ISBN-10: 364286371X

ISBN-13: 9783642863714

Show description

Read Online or Download Die Stoffwechselstörungen der Sphingolipoide: Eine Histochemische Studie an den Primären Lipoidosen und den Entmarkungskrankheiten des Nervensystems PDF

Similar german_12 books

Download e-book for kindle: Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie by Helmfried E. Klein, Frank-Gerald Bernhard Pajonk, Michaela

Gewichtung und Auswahl der Inhalte von prüfungserfahrenen Autoren - Gezielte Vorbereitung auf die Prüfungssituation - Fallbeispiele mit Folgefragen dienen der Selbsttestung - Simulation zu zweit oder zu dritt möglich - education der speziell in der Prüfungssituation geforderten Fähigkeiten:Verknüpfen und Bewerten von Informationen und Entscheiden - Lernen, mit komplexen Fragestellungen umzugehen, und das Wissen zu denverschiedenen Themen schnell zu kombinieren - Tipps und methods von der Antragsstellung bis zur Unterlageneinreichung

Get Steuergestaltung und Grenzpreisbildung beim PDF

Der Unternehmenskauf ist von einer hohen Steuersensibilität gekennzeichnet. Er wird regelmäßig von den Steuerinteressen der Marktpartner begleitet, die ihn teilweise als entscheidende Einflussgröße dominieren. Die steuerliche Gestaltung des Unternehmenskaufs hat zudem Auswirkungen auf die Preisbildung der Marktpartner, ein Aspekt, der vielfach vernachlässigt wird.

Additional resources for Die Stoffwechselstörungen der Sphingolipoide: Eine Histochemische Studie an den Primären Lipoidosen und den Entmarkungskrankheiten des Nervensystems

Example text

Nur einzelne + Teilchen reagieren rotviolette rotmetachromatisch, metachromatische Anfarbung aller die Mehrzahl ist Teilchen 0' I nur einzelne rotmetachromatisch Teilchen rotmetachromatisch (+) 0 ((+)) 0 0 + 0 0 0 0 0 0 0 (+) 0 + + + 1 Nach Umkristallisation mit Alkohol zeigen die feinen Teilchen im polarisierten Licht Malteserkreuze_ 2 Kupfer-Phthalocyanreaktion zum Nachweis von Phosphorlipoiden_ 3 Nach zweistundiger Methylierung bei 58° C werden die Ganglioside negativ. 4 Nach zweistundiger Behandlung mit Formalin werden aIle Cerebroside metachromatisch.

Von BOOIJ und Mitarbeitern wurde unter Bezug auf die Arbeiten von SCHEIBE (1938) ausgefiihrt, daB elektrochemische Wirkungen zwischen Farbstoff und Kolloid (Substrat) einerseits und die Bildung micellarer Formationen zwischen Farbstoffmolekul und Substrat andererseits als die beiden Voraussetzungen fUr die Metachromasie angesehen werden mussen. Von BOOIJ, LOEVEN und MASSART wurde noch eine andere Moglichkeit diskutiert. Es konnte sein, daB a11ein die Bindung des Farbstoffions an das kolloidale Substrat die markante Anderung des Spektrums bewirkt.

Toluidinblau und Azurblau A enthalten metachromatische und nichtmetachromatische Fraktionen, aber keine rote Farbkomponente. Diezel, Die Stoffwechselst6rungen der Sphingolipoide 3b 40 Histochemische Untersuchungen an der normal en Markscheide extrahieren. Das metachromatisch reagierende Substrat wird in einem Lipoid gesehen, das aus Phosphatiden und Sulfatiden zusammengesetzt sein konnte und wohl den Cerebrosiden nahesteht. LANDSMEER und GIEL untersuchten die Farbeeigenschaften des Hirngewebes vor und nach Behandlung mit Kaliumbichromat.

Download PDF sample

Die Stoffwechselstörungen der Sphingolipoide: Eine Histochemische Studie an den Primären Lipoidosen und den Entmarkungskrankheiten des Nervensystems by Paul Bernd Diezel (auth.)


by Charles
4.1

Rated 4.71 of 5 – based on 12 votes